Lymphdrainage

Ziel der manuellen Lymphdrainage und der komplexen physikalischen Entstauungstherapie ist, einen gestörten Lymphabfluss zu verbessern oder wiederherzustellen.

Mehr lesen

Massage

Bei der klassischen Massage kommen Streichungen, Knetungen, Friktionen, erschütternde und schüttelnde Griffe und Vibrationen zum Einsatz.
 

Mehr lesen

Entspannung

Die rhythmischen, gleichmäßig langsamen Bewegungen der Massage helfen Körper und Geist sich von Stress und Sorgen zu wieder zu erholen.
 

Mehr lesen

Gesundheitsnews

  1. Studie zu Cannabis-Konsum: Wer ständig kifft, wird dumm

    Kiffen ist nicht nur schädlich für die Gesundheit. Eine Langzeitstudie aus den USA zeigt: Regelmäßiger Cannabis-Konsum lässt den IQ unwiderruflich schrumpfen - besonders bei Jugendlichen. [...] mehr lesen


  2. Bauchfett als tickende Zeitbombe: Normalgewichtige mit dickem Bauch haben hohes Sterberisiko

    Lange gingen Experten davon aus, dass Übergewichtige generell von Herz-Kreislauferkrankungen bedroht sind. Nun zeigt eine Studie: Es kommt vielmehr auf die Fettverteilung an. [...] mehr lesen


  3. Kardiologenkongress in München: Kranke Herzen sind Todesursache Nummer eins

    Gut 40 Prozent der Menschen sterben an Herz-Kreislauferkrankungen. Beim Europäischen Kardiologenkongress in München diskutieren 30 000 Teilnehmer deswegen vor allem über eines: Vorbeugung. [...] mehr lesen


  4. Festpreise für Medikamente: Gericht verbietet Rabatte von EU-Versandapotheken

    Keine Billig-Medikamente aus dem Ausland auf dem deutschen Markt: Die Preisbindung gilt auch für ausländische Online-Anbieter. Das entschied der Gemeinsame Senat der obersten Bundesgerichtshöfe. [...] mehr lesen


  5. Gefahr durch Trendgetränk: Chemiker finden Giftspuren in Bubble Tea

    Umstritten ist Bubble Tea schon länger - zu süß, und Kinder könnten sich verschlucken, heißt es. Aachener Wissenschaftler haben jetzt zudem giftige Substanzen in den Kügelchen entdeckt. [...] mehr lesen


  6. Vorsorge und Behandlung: Regierung beschließt Gesetz zur besseren Krebsbekämpfung

    Kampf gegen Krebs: Mit einer Ausweitung der Vorsorge und einem einheitlichen Register will der Gesundheitsminister Betroffenen helfen. In trockenen Tüchern ist das Gesetz aber noch nicht. [...] mehr lesen


  7. Mehr Störungen im Gehirn: Fettleibigkeit erhöht Risiko für Demenz

    Wer dick ist, hat ein hohes Risiko, ein schlechtes Gedächtnis zu entwickeln. Möglicherweise läuft er sogar Gefahr, dement zu werden, denken Wissenschaftler. [...] mehr lesen


  8. Personalmangel in Krankenhäusern: Schlecht gepflegt, falsch behandelt - der Klinikhorror

    Ina K. liegt im Wachkoma - weil sie eine falsche Infusion bekam. Und das ist kein Einzelfall. Die Kliniken sparen beim Personal, wo sie können. Zu Lasten der Patienten. [...] mehr lesen


  9. Beziehungsstatus beeinflusst Alkoholkonsum: Die Ehe bringt Frauen zum Trinken und Männer zum Ausnüchtern

    Wer heiratet, verändert oft auch seinen Alkoholkonsum. Männer trinken weniger, Frauen etwas mehr als zuvor, wie Experten herausfanden. [...] mehr lesen


  10. Wenn der Job die Freizeit frisst: Beschäftigte fühlen sich oft überlastet

    Der Chef ruft zu Hause an, sonntags wird gearbeitet und der Familienausflug fällt wegen des Jobs aus: Die Flexibilisierung im Beruf verursacht zunehmend psychische Beschwerden, besagt eine AOK-Studie. [...] mehr lesen